Sprachförderung

Deutschkurse und Deutschfördermaßnahmen

Mit unseren Deutschkursen und Deutschfördermaßnahmen unterstützen wir seit rund 25 Jahren Erwachsene, Jugendliche und Kinder mit Sprachförderbedarf.

Neben allgemeinen Integrationskursen, Jugendintegrationskursen und Elternintegrationskursen bieten wir auch Zweitschriftlernkurse und führen Berufssprachkurse durch.

Mit unseren Deutschkursen und Sprachfördermaßnahmen unterstützen wir die Menschen mit Sprachförderbedarf in Ostwestfalen-Lippe und ermöglichen so mehr Teilhabe im Alltag.

Migration & Integration

Sprachförderung für Erwachsene, Jugendliche und Kinder

Als AWO OWL führen wir seit rund 25 Jahren Deutschkurse und Deutschfördermaßnahmen für Erwachsene, Jugendliche und Kinder mit Sprachförderbedarf durch.

Seit 2005 sind wir ein vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge zugelassener Integrationskursträger, 2009-2018 waren wir der regieführende und durchführende Träger für berufsbezogenen Deutschunterricht im Rahmen des ESF-BAMF-Programms im Kreis Herford und der durchführende Träger im Kreis Gütersloh. Im Rahmen der ESF-BAMF-Kurse haben wir mehr als 2.000 Menschen mit Sprachförderbedarf bei der Integration in die deutsche Gesellschaft und in den ersten Arbeitsmarkt auf einem hohen Niveau unterstützt.

 Seit 2017 sind wir vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge zugelassen, Berufssprachkurse nach Deutschförderverordnung durchzuführen.

Wir sind AZAV- zertifiziert, außerdem sind wir ein zertifiziertes TELC-Prüfungszentrum für Sprachprüfungen nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachzertifikate (GERR).

Unser Team besteht aus 15 hochqualifizierten vom Bundesamt zugelassenen Lehrkräften mit jahrelangen Erfahrungen bei der Vermittlung der Deutschkenntnisse für unterschiedliche Zielgruppen (auch Firmenkurse, Klinikkurse, Pilotprojekte etc.), 2 Verwaltungskräften und einem Kollegen, der die Berufssprachkurse sozialpädagogisch begleitet.

Kontakt und Informationen

Der Kurseinstieg ist nur nach einem obligatorischen Einstufungstest möglich. Bitte vereinbaren Sie einen Beratungstermin mit Luba Maier.

Bei Berufsbezogenen Kursen sprechen Sie bitte zusätzlich mit Ihrem Berater/ mit Ihrer Beraterin bei der Agentur für Arbeit oder beim Jobcenter.

Luba Maier

Leitung Sprachförderung

(05221) 85 47 733

luba.maier@awo-owl.de