AWO OWL

„Über den roten Teppich zum Traumjob“

An 21 Standorten in Deutschland gibt es jährlich die JOBMESSE. An diesem Wochenende (9./10.11.2019) macht die bundesweit aktive Jobbörse zum 15. Mal Station in der Stadthalle Bielefeld. Die AWO OWL ist dabei. Wir sehen uns am Stand-Nr. 19.

Neben Handwerk, Handel, Dienstleistung und Industrie aus der Region Ostwestfalen-Lippe ist auch der Sozialbereich vertreten. So informiert die AWO OWL an ihrem Stand über die Ausbildungs- und Arbeitsmöglichkeiten in ihren Schulen, Kitas, Seniorenzentren, Geschäftsstellen und anderen Einrichtungen.

Verena Millentrup, Referentin für Personalentwicklung: „Die AWO OWL e.V. ist als Sozialverband fest verwurzelt in der Region OWL und insbesondere in Bielefeld. Der Auftritt auf der Jobmesse bietet die Chance, uns als Arbeitgeberin für eine Vielzahl von Berufen – von pädagogischen über pflegerischen bis hin zu hauswirtschaftlichen oder kaufmännischen Arbeitsfeldern – bekannt zu machen und Einblicke in unsere vielfältigen sozialen Einrichtungen und Dienste zu geben. Wir erhoffen uns Kontakt zu potenziellen Auszubildenden, Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, aber auch Menschen, die sich grundsätzlich für unsere Werte und Engagements oder auch eigene ehrenamtliche Tätigkeiten interessieren.“

Weitere Infos: https://www.jobmessen.de/bielefeld/  und www.perspektive-awo.de  bzw. per E-Mail unter personalakquise@awo-owl.de