AWO OWL

Starke Frauen – starke AWO 2.0

Alle Frauen in der AWO OWL sind am 22.11.2019 eingeladen, zu einem Treffen in das AWO-Berufskolleg nach Herford (Am Bahndamm 2) zu kommen. Thema: Starke Frauen bedeuten eine starke AWO.

Bereits zum zweiten Mal findet ein solches Treffen statt. Von 15 bis 19 Uhr wird die aktuelle Situation und die Zukunft der AWO aus fraulicher Sicht betrachtet. Alles kann, nichts muss. Jedes gewünschte Thema kann angesprochen werden. Eine Kinderbetreuung wird auf Wunsch sichergestellt. Für die Bewirtung ist gesorgt. Wichtig: Eine Anmeldung ist erforderlich. Per E-Mail (freiwillige@awo-owl.de) oder Tel. (0521 9216-444) soll sie bis zum 08.11.2019 erfolgen. Infos auch unter www.starkefrauen-starkeawo.de .

Frauenrechte und Gleichstellung sind seit der Gründung vor 100 Jahren wichtige Themen für die AWO. Dieses wurde im April 2019 zum Anlass genommen, eine Veranstaltung nur für Frauen zu veranstalten. 45 Frauen, davon Ehrenamtliche aus Ortsvereinen, hauptamtlich Beschäftigte des Bezirksverbandes OWL und der Kreisverbände sowie Freiwillige aus unterschiedlichen Projekten in der Region folgten der ersten Einladung.

An diesem Tag wurde viel diskutiert, Generationswissen ausgetauscht, Wünsche formuliert und erste Ideen zu Papier gebracht. Entstanden war die Idee zur Frauenveranstaltung im letzten Jahr und so fand sich ein Organisationsteam aus Beschäftigten der Kreisverbände Bielefeld und Herford, der AWO OWL und des Jugendwerks OWL zusammen. Und das kam an. Zum Abschluss gab es einen Wunsch aller Beteiligten: dies sollte nicht die letzte AWO-Frauenveranstaltung bleiben!