AWO OWL

NRW soll insektenfreundlicher werden

Eine digitale Postkarte erhielt jetzt die Tagespflege im AWO-Seniorenzentrum Wilhelm-Augusta-Stift (WAST) in Bielefeld-Sieker.

„Herzlichen Glückwunsch! Sie haben einen Apfelbaum gewonnen und gehören damit zum Team der Hier und Heute-Aktion ´Pflanze Deinen Baum!´ “, stand drin und entsprechend groß war die Freude.

Auf Anregung einer Gästin der Tagespflege hat sich die AWO-Einrichtung an der WDR-Aktion beteiligt. Das gemeinsame Ziel: NRW soll grüner und insektenfreundlicher werden. In allen 396 Städten und Gemeinden in NRW wird jetzt ein Baum gepflanzt. Es ist Teil der WDR-Aktion „Unsere Natur bewegt uns alle.“

Sie passt perfekt zum WAST-Projekt „Gegen das Insektensterben“. Der Garten wurde in diesem Zusammenhang umgestaltet, über Insekten wurde informiert, Putzmittel wurden ausgetauscht, der Speiseplan wurde verändert.

Johanna Meyer, Leiterin der Tagespflege, holte den Apfelbaum aus dem Gütersloher Gartenbaubetrieb ab. Als Nächstes wird ein guter Standort ausgewählt und der Baum gepflanzt. Ja, er muss noch wachsen. Auf die ersten Früchte des eigenen Baumes freuen sich aber jetzt bereits alle.

www.wilhelm-augusta-stift.de 

#pflanzedeinenbaum