AWO OWL

NEU: AWO Gütersloh eröffnet virtuelle Kunstgalerie

Die Digitalisierung schreitet voran: Der AWO-Kreisverband Gütersloh präsentiert jetzt Kunst im Netz! In der virtuellen Galerie „Art in AWO“ werden in lockerer Reihe Ausstellungen mit den Werken künstlerisch ambitionierter Menschen gezeigt.

Laien und Profis sollen gleichermaßen angesprochen werden. Alle können sich bei der AWO mit Fotos und Beschreibungen bewerben. Den Anfang macht eine Ausstellung mit Werken des Künstlers Arno Reich-Siggemann. Der gebürtige Verler lebt heute in Kassel und präsentiert eine Auswahl seiner Arbeiten zum Thema „Figur//Landschaft“. Vom 1. September bis zum 30. November 2020 werden die Landschaftsbilder, Porträts und freien Arbeiten unter www.art-in-awo.de  gezeigt.

Arno Reich Siggemann wird gemeinsam mit Doris Weißer von der AWO-thek Gütersloh auch die Künstler*innen der nächsten Ausstellungen auswählen und begleiten. Weitere Infos unter art-in-awo@awo-guetersloh.de  oder Tel. 05241 / 903516.