AWO OWL

MITTEN IN DER PUBERTÄT

Foto: crashed life/photocase.de

09.11.2017

Wie Mütter und Väter angemessen auf die Pubertät ihrer Kinder (11 – 17) reagieren können, ist Inhalt eines Themenabends der AWO-Familienberatung Bielefeld.

Am Montag, 20. November 2017, findet er von 18 bis 20 Uhr im Elfriede-Eilers-Zentrum an der Detmolder Str. 280 in Bielefeld statt. Die Teilnahme ist kostenlos.

Wenn Jugendliche sich zurückziehen, rebellieren oder auch ausrasten, aber im nächsten Moment Streicheleinheiten einfordern und mit dem Kuscheltier einschlafen, sind sie eindeutig in der Pubertät. Christiane Kempf und Jan Müller beschäftigen sich in ihrer Beratungsarbeit mit den Möglichkeiten von Eltern, in dieser Zeit konstruktiv mit ihren Kindern im Kontakt zu bleiben. Sie laden Eltern ein, während des Themenabends einmal die Perspektive zu wechseln, Ideen auszuprobieren und ins Gespräch zu kommen.

Um eine Anmeldung unter Tel. 0521 92 16-421 wird gebeten.