AWO OWL

20 Jahre AWO Freiwilligenakademie OWL

Eine neue Herausforderung suchen, eigene Erfahrungen einbringen, das Leben aktiv mitgestalten. Dies sind die Gründe für die rund 2.300 Menschen, sich unter dem Dach der AWO Freiwilligenakademie OWL zu engagieren.

Wir setzen uns gemeinsam für Menschen ein, verstehen uns als Plattform für neue Ideen und Anstöße für eine solidarische Gesellschaft, entwickeln und bieten Freiwilligenprojekte und -tätigkeiten. Unsere Freiwilligen beraten, begleiten und unterstützen wir so gut wir können.

Unser Herz tickt AWO-gemäß für Toleranz, Gerechtigkeit, Menschenrechte und Freiheit, unser Engagement-Motto ist: So viele Fähigkeiten, so viele Möglichkeiten.

Seit dem 29.06.2001 gibt es die AWO Freiwilligenakademie OWL. 20 Jahre ist eine wunderbare Zeit, in der wir vieles entwickelt, erprobt und umgesetzt haben. Es ist uns dabei gelungen, das Bürgerschaftliche Engagement mit qualitativen Standards und innovativen Einsatzfeldern zu versehen. In den letzten Jahren ist es uns möglich gewesen, viele politische und gesellschaftliche Themen anzugehen. Immer mit der Unterstützung der Bürger*innen in OWL, ohne die dieses Wirken nicht möglich gewesen wäre. Aber auch viele Unterstützer*innen, Schirmfrauen/-herren sowie unser Förderverein und Fachbeirat und ganz wichtig unsere kooperierenden Einrichtungen und Dienste haben uns geholfen zu wachsen und bürgerschaftliches Engagement als tragende demokratische Säule zu ermöglichen und zu befördern.

 

Das Jahr 2021 nutzen wir nun gemeinsam für eine Reise in die Vergangenheit, aber vor allem für gemeinsame Ideen und Visionen für die Zukunft.

 

Seien Sie gespannt auf das, was Sie in den nächsten Monaten erwarten wird. Wir freuen uns, das 20-jährige Jubiläum mit Ihnen zu teilen und zu feiern.